Bio-Nonig aus Naturparks

MOS DE BRESCA

Ein Projekt, das aus unserer Leidenschaft für die Imkerei und unseren Steinriesen entstanden ist, mit dem Ziel, ddie Ökosysteme der Naturparks in der Provinz Castellón zu verbessern und gleichzeitig außergewöhnlichen Honig von höchster Reinheit und und Qualität zu erzeugen.

Standort
des Produkts

 NATURPARKS

 

Der Honig wird auf dem Penyagolosa-Gipfel, in der «Serra de Irta» und in der «Desierto de las Palmas» produziert, die alle in Naturparks liegen, was die organoleptischen Eigenschaften des von uns gesammelten Honigs so einzigartig macht.

bresca1.jpg

Respekt
für unsere Bienen

RESPEKTVOLLE IMKEREI

 

Die unermüdliche Arbeit unserer Bienen in der Imkerei begünstigt die Erhaltung der Artenvielfalt des Naturparks. Wir arbeiten für eine nachhaltige Imkerei und wir selektieren den überschüssigen Honig, um einen respektvollen Umgang mit den Insekten zu gewährleisten.

Wir bieten
Ihnen Qualität

ROHER UND BIO-HONIG

 

Unser Honig behält alle seine Eigenschaften, da dieser nicht gefiltert, erhitzt oder pasteurisiert wird. Außerdem produzieren wir nach europäischen Bio-Standards. Wir verfügen über einen eigenen Schleuder- und Verpackungsraum, der es uns ermöglicht, die größtmögliche Sorgfalt bei diesem vollständig handwerklichen Verfahren zu gewährleisten..

MOS DE BRESCA HONIG

NATURPARKS

Penyagolosa-Gipfel

 
Auf einer Höhe von über 1.530 Metern gelegen. Am Rande des Gipfels und der Pegunta-Schlucht. Ein Mikroreservat mit einer in Spanien einzigartigen Flora. Honig das ganze Jahr über, hergestellt zwischen Mai und Oktober.

IRTA
HONIG

NATURPARKS

Peñíscola

 

Produziert im Naturpark Sierra de Irta, 200 m über dem Meeresspiegel und 500 m von der Küste entfernt. Ein süßer und anhaltender Frühlingshonig.
Er wird zwischen Februar und Mai hergestellt.

ELS FRARES
HONIG

NATURPARKS

Benicasim

 

Produziert im Naturpark Desierto de las Palmas, 700 m über dem Meeresspiegel und 4 km von der Küste entfernt, in einem alten Karmeliterkloster aus dem 17. Jahrhundert. Blütenhonig, der im Frühjahr, zwischen Februar und Mai, hergestellt wird.

ERNTEN

|| 600 Einheiten von 1Kg

Ernte mit hervorragenden Honigeigenschaften.

Analyse der botanischen Herkunft:

Meliferae:
Thymian 6 %, Lavendel 4 %, Rosmarin 2 %, Bohnenkraut 2 %, andere Lippenblütler 2 %, Salbei 2 %, Rosaceae Typ Weißdorn und Obstbäume, Brassicas, Typ Jaramagos, HDE, Disteln, Heidekraut, Brombeeren, Leguminosen, Rabanizas (Diplotaxis erucoides), Mandelbaum, Albaida.

Bestäubungsfähige Blüten:
Steineiche, Kermeseiche, Steppe, escambron (Rhamnus lycioides), coscollina (Reichardia picroides)
Stechpalmen-Kreuzdorn.

|| 600 Einheiten von 450g

Ernte wurde durch einen Winter mit starken Schneefällen auf dem Penyagolosa-Gipfel und im Naturpark begünstigt. Darauf folgte ein warmer und früher Frühling mit geringen Niederschlägen. Der Sommer im Penyagolosa-Gebiet war kühl und regnerisch, und dieses Klima hielt bis weit in den Herbst hinein an, als wir die Trauben ernteten.

Die Analyse:
Tausendblütenhonig, reich an Lippenblütlern. Gute sensorische Eigenschaften, typisch für diese botanische Herkunft.

Melliferous:
Rosmarin 5%, Lavendel 3%, Thymian 3%, Wiesenhülsenfrüchte, Ginster und andere, Honigsauger, Heidekraut (Cepell), Brombeeren, Nazarener (Muscari sp.), Raponchigo, Salbei, Jaramagos/Rabanizas, Disteln,
Johanniskraut, Johanniskraut (Hypericum), Efeu, Johannisbrot, andere Rosaceae.

Bestäubungsfähige Blüten:
Steppen und Zistrosen, Steineiche, Kermeseiche, Olive, Wegerich.

 || 610 Einheiten von 450g

Meliferen:
Brombeeren 24 %, Thymian 5 %, Rosmarin 2 %, Rabanizas/Jaramagos, Gualda-Kräuter, HDE, Albaida, Stinkender Klee und andere Leguminosen; Spargel, Cynoglossum sp., Obstbäume, Efeu, Apiaceae, Honigsauger, Weißdorn-Rosacea, Heidekraut, Eukalyptus, Collejas (Silene vulgaris), Raponchigo, Geißblatt, Lauracea, Winde.


Bestäubungsfähige Blüten:
Steinrosen und Steppen, Steineiche/Kokos, Mastixstrauch, Wegerich, Olive, Ahorn/Fichte (Rhamnus sp.), Kiefer (aerovagant).

|| 675 Einheiten von 390g

Garrigue-Honig, reich an Ruder.

Analyse:
Melliferous:
Honig mit hervorragenden sensorischen Eigenschaften, typisch für diese botanische Herkunft.

Thymian 12 %, Rosmarin 6 %, Heidekraut 4 %, Honigsauger, Hülsenfrüchte, Obstbäume, Spargel, Orangenblüten, Rettich, Pflanse-Löwenzahn, Sonnenwend-Wolfsmilch, andere Lippenblütengewächse, Brombeeren, HDE, Eukalyptus, Gualda-Kräuter, Borretsch, Myosotis sp.

Bestäubungsfähige Blüten:
Steineiche, Kermeseiche, Liguster (Rhamnus sp.), Steppe, Zistrose, Olive, Wegerich, Kiefer (aerovagant).

|| 800 Einheiten von 390g

 
 
 
 

Hera 30%, Heidekraut 10%, Lavendel 2%, Thymian 2%, Brombeeren, Rhododendron, Lippenblütler, Hülsenfrüchte, Milchpflanzen, Steineiche, Kermeseiche.Hera 30%, Heidekraut 10%, Lavendel 2%, Thymian 2%, Brombeeren, Rhododendron, Lippenblütler, Hülsenfrüchte, Milchpflanzen, Steineiche, Kermeseiche

|| 936 Einheiten von 390g

Perfekt für Marinaden, nicht zu reife Käsesorten und grüne Blattdressings.

Ideal als Zusatz zu Kräutertees oder zur Verwendung in Gebäck und Süßwaren.

Analyse:
Malifera:
Mandel 20%, Rosmarin 12%, Ruderal 0,5%, Ravenisa, Heidekraut, Disteln, Ringelblume, Glockenblume, Johannisbrot, Streukraut und andere Hülsenfrüchte. Sezge, Brombeere, andere Rosengewächse und Distelblumen.

Bestäubungsfähige Blüten: 
Stechpalmen-Kreuzdorn, Steppen, Weide, Kiefer.

PRESSE
CADENA SER - RADIO CASTELLÓN / GASTRONOMIA
LA GUÍA GASTRONÓMICA DE CASTELLÓ
castellonplaza
DIARIO CASTELLÓN PLAZA
LA TAULA DEL SAMARUC - YouTube
À PUNT - RADIOTELEVISIÓ
Plaza TV
HONIG
VERKAUFSPUNKTE

Castelló de la Plana

- Tienda El Pilar | C/Colón, 64

- Un Altre Món | C/Alacant, 9

- Herboristeria Natura | Avda Rei en Jaume, 14

- Formatgeria Federico Roig. Mercat Central.

 

Vila-real

- Salut i força al canut | Mercat Central

 

Borriana

 - Herba sana | C/ La Tanda, 37

 

Nules

 - Herbalori Fernando Tel| C/ Ample, 10.

 

Benicàssim

- Mamá Bio Supermercat Avda de Castelló, 56

 

L' Alcora

- Naturev | C/Barceloneta alta, 3

 

Vall d'Alba

- Restaurant Pou de Beca

 

Alcossebre

- Antonio Tienda Gastronómica | C/ Camí de l'atall, 5

 

Peníscola

 

- Quart de quilo | C/ De Quart, 78

 

- Mantequerias Vicente Ferrero | C/ Sorní, 38

 

 - Les Herbetes | C/Martí Grajales, 9 (Cabanyal) 

 

- Zurita Delicatessen | Mercat de Russafa

 

- Le petite planèthé, c/Padilla, 6.

Hier können Sie einen Blick auf unseren Produktionsprozess werfen.

mosdebresca

BESUCHEN SIE UNS!

sellos m4b

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren:

    ALL RIGHTS RESERVED © MOSDEBRESCA 2024

    sellos m4b

    Bio-Nonig aus Naturparks

    MOS DE BRESCA

    Ein Projekt, das aus unserer Leidenschaft für die Imkerei und unseren Steinriesen entstanden ist, mit dem Ziel, ddie Ökosysteme der Naturparks in der Provinz Castellón zu verbessern und gleichzeitig außergewöhnlichen Honig von höchster Reinheit und und Qualität zu erzeugen.

    Wir bieten
    Ihnen Qualität​

    ROHER UND BIO-HONIG

     

    Unser Honig behält alle seine Eigenschaften, da dieser nicht gefiltert, erhitzt oder pasteurisiert wird. Außerdem produzieren wir nach europäischen Bio-Standards. Wir verfügen über einen eigenen Schleuder- und Verpackungsraum, der es uns ermöglicht, die größtmögliche Sorgfalt bei diesem vollständig handwerklichen Verfahren zu gewährleisten..

    Respek
    für unsere Bienen​

     RESPEKTVOLLE IMKEREI

     

    Die unermüdliche Arbeit unserer Bienen in der Imkerei begünstigt die Erhaltung der Artenvielfalt des Naturparks. Wir arbeiten für eine nachhaltige Imkerei und wir selektieren den überschüssigen Honig in Frühling und Herbst, um einen respektvollen Umgang mit den Insekten zu gewährleisten.

    Standort
    des Produkts ​

    NATURPARKS

     

    Der Honig wird auf dem Penyagolosa-Gipfel, in der «Serra d´Irta» und in der «Desert de les Palmes» produziert, die alle in Naturparks liegen, was die organoleptischen Eigenschaften des von uns gesammelten Honigs so einzigartig macht.

     

    ELS FRARES
    HONIG

    NATURPARKS

    Benicasim

     

    Produziert im Naturpark Desert de les Palmes, 700 m über dem Meeresspiegel und 4 km von der Küste entfernt, in einem alten Karmeliterkloster aus dem 17. Jahrhundert. Blütenhonig, der im Frühjahr, zwischen Februar und Mai, hergestellt wird.

    IRTA
    HONIG

    NATURPARKS

    Peñíscola

     

    Produziert im Naturpark Serra d´Irta, 200 m über dem Meeresspiegel und 500 m von der Küste entfernt. Ein süßer und anhaltender Frühlingshonig.
    Er wird zwischen Februar und Mai hergestellt.

    MOS DE BRESCA
    HONIG

    NATURPARKS

    Penyagolosa-Gipfel

     

     Auf einer Höhe von über 1.530 Metern gelegen. Am Rande des Gipfels und der Pegunta-Schlucht. Ein Mikroreservat mit einer in Spanien einzigartigen Flora. Honig das ganze Jahr über, hergestellt zwischen Mai und Oktober.

    ERNTEN

    || 600 Einheiten von 1Kg / AUSVERKAUFT

     

    Analyse des bonatischen Ursprungs

    Meliferae:
    Thymian 6 %, Lavendel 4 %, Rosmarin 2 %, Bohnenkraut 2 %, andere Lippenblütler 2 %, Salbei 2 %, Rosaceae Typ Weißdorn und Obstbäume, Brassicas, Typ Jaramagos, HDE, Disteln, Heidekraut, Brombeeren, Leguminosen, Rabanizas (Diplotaxis erucoides), Mandelbaum, Albaida.

    Pollinifera:
    Steineiche, Kermeseiche, Steppe, escambron (Rhamnus lycioides), coscollina (Reichardia picroides)
    Stechpalmen-Kreuzdorn.

    || 600 Einheiten von 450g /

    AUSVERKAUFT

     

     

    Analyse des bonatischen Ursprungs:
    Tausendblütenhonig, reich an Lippenblütlern. Gute sensorische Eigenschaften, typisch für diese botanische Herkunft.

    Melliferous:
    Rosmarin 5%, Lavendel 3%, Thymian 3%, Wiesenhülsenfrüchte, Ginster und andere, Honigsauger, Heidekraut (Cepell), Brombeeren, Nazarener (Muscari sp.), Raponchigo, Salbei, Jaramagos/Rabanizas, Disteln,
    Johanniskraut, Johanniskraut (Hypericum), Efeu, Johannisbrot, andere Rosaceae.

    Pollenpflanzen:
    Steppen und Zistrosen, Steineiche, Kermeseiche, Olive, Wegerich.

     || 610 Einheiten von 450g /

    AUSVERKAUFT

    Analyse des bonatischen Ursprungs

    Meliferen:
    Brombeeren 24 %, Thymian 5 %, Rosmarin 2 %, Rabanizas/Jaramagos, Gualda-Kräuter, HDE, Albaida, Stinkender Klee und andere Leguminosen; Spargel, Cynoglossum sp., Obstbäume, Efeu, Apiaceae, Honigsauger, Weißdorn-Rosacea, Heidekraut, Eukalyptus, Collejas (Silene vulgaris), Raponchigo, Geißblatt, Lauracea, Winde.
    Pollenerzeugende Pflanzen:
    Steinrosen und Steppen, Steineiche/Kokos, Mastixstrauch, Wegerich, Olive, Ahorn/Fichte (Rhamnus sp.), Kiefer (aerovagant).

    || 675 Einheiten von 390g /

    AUSVERKAUFT

    Analyse des bonatischen Ursprungs:

    Garrigue-Honig, reich an Ruder.

    Melliferous:

    Thymian 12 %, Rosmarin 6 %, Heidekraut 4 %, Honigsauger, Hülsenfrüchte, Obstbäume, Spargel, Orangenblüten, Rettich, Pflanse-Löwenzahn, Sonnenwend-Wolfsmilch, andere Lippenblütengewächse, Brombeeren, HDE, Eukalyptus, Gualda-Kräuter, Borretsch, Myosotis sp.

    Pollenpflanzen:
    Steineiche, Kermeseiche, Liguster (Rhamnus sp.), Steppe, Zistrose, Olive, Wegerich, Kiefer (aerovagant).

    || 800 Einheiten von 450

     
     
     
     

    Analyse des bonatischen Ursprungs:

    Efeu 30%, Heidekraut 10%, Lavendel 2%, Thymian 2%, Brombeeren, Rhododendron, Lippenblütler, Hülsenfrüchte, Milchpflanzen, Steineiche, Kermeseiche.Hera 30%, Heidekraut 10%, Lavendel 2%, Thymian 2%, Brombeeren, Rhododendron, Lippenblütler, Hülsenfrüchte, Milchpflanzen, Steineiche, Kermeseiche

    || 936 Einheiten von 390g

    Analyse des bonatischen Ursprungs.

    Analyse:
    Malifera:
    Mandel 20%, Rosmarin 12%, Ruderal 0,5%, Ravenisa, Heidekraut, Disteln, Ringelblume, Glockenblume, Johannisbrot, Streukraut und andere Hülsenfrüchte. Segge, Brombeere, andere Rosengewächse und Distelblumen.

    Polleniferae:
    Stechpalmen-Kreuzdorn, Steppen, Weide, Kiefer.

    PRESSE
    TERRA GOLOSA
    castellonplaza
    DIARIO CASTELLÓN PLAZA
    À PUNT - RADIOTELEVISIÓ
    LA TAULA DEL SAMARUC - YouTube
    Plaza TV
    HONIG
    VERKAUFSPUNKTE

    Castelló de la Plana

    - Tienda El Pilar | C/Colón, 64

    - Un Altre Món | C/Alacant, 9

    - Herboristeria Natura | Avda Rei en Jaume, 14

    - Formatgeria Federico Roig. Mercat Central.

     

    Vila-real

    - Salut i força al canut | Mercat Central

     

    Borriana

     - Herba sana | C/ La Tanda, 37

     

    Nules

     - Herbalori Fernando Tel| C/ Ample, 10.

     

    Benicàssim

    - Mamá Bio Supermercat Avda de Castelló, 56

     

    L' Alcora

    - Naturev | C/Barceloneta alta, 3

     

    Vall d'Alba

    - Restaurant Pou de Beca

     

    Alcossebre

    - Antonio Tienda Gastronómica | C/ Camí de l'atall, 5

     

    Peníscola

     

    - Quart de quilo | C/ De Quart, 78

     

    - Mantequerias Vicente Ferrero | C/ Sorní, 38

     

     - Les Herbetes | C/Martí Grajales, 9 (Cabanyal) 

     

    - Zurita Delicatessen | Mercat de Russafa

     

    - Le petite planèthé, c/Padilla, 6.

    Fes una ullada al nostre procés d’elaboració

    mosdebresca

    BESUCHEN SIE UNS!

    sellos m4b

    Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren:

      ALL RIGHTS RESERVED © MOS DE BRESCA 2024